offene Tür und Lichterfest - 21.12.2021

 

Nach der Pause letztes Jahr freue ich mich sehr, dieses Jahr das Lichterfest zum keltischen Fest Yule - der Wintersonnwende wieder durchführen zu können!

Alle sind herzlich willkommen - zu diesem Anlass braucht man KEIN Covid-Zertifikat!

Wir vertrauen auf gesunden Menschenverstand und die Eigenverantwortung, bei Krankheitssymptomen zuhause zu bleiben.

 

Das Lichterlabyrinth und viele weitere Lichter werden die dunkelste Zeit des Jahres an diesem Abend erhellen. Am Feuer kann man sich mit Glühmost wärmen, es gibt auch Kaffee, Tee, und andere Getränke.

 

Verpass nicht das Celtic Folk Konzert um 19.00 Uhr!

Sam Stauffer verwöhnt mit irisch-schottischen Klängen und Songs aus dem Leben, die zu Herzen gehen, Mut machen, zum Nachdenken anregen und Freude bereiten in troubled times!

Auch seine gestalterische Kunst wird in den Räumen meiner Praxis zu sehen sein.   samstauffer.ch 

 

Anfahrt • Lage • Parkmöglichkeit

Lichterlabyrinth
Lichterlabyrinth

Was ist die Wintersonnwende? 

Am keltischen Sonnenfest "Yule" am 21. Dezember wird die Rückkehr des Lichtes gefeiert, die Rückkehr der Lebenskraft. 

Die Stunden mit Tageslicht nehmen bis zu Yule täglich ab und die dunklen Stunden zu. Yule ist die längste Nacht des ganzen Jahres. Doch vom 21. Dezember an werden die Tage wieder länger.

Auch wenn die harten Wintertage noch vor uns liegen so beginnt nun in der Natur der neue Jahreskreis und die Energie kommt langsam wieder aus den Wurzeln in die Pflanzen und Bäume.

Wir freuen uns darauf dieses lichtvolle Fest mit euch zu feiern!

Natur-Impuls.ch & Oase-Kunterbunt.ch

 Die Lichter brennen zur Wintersonnwende wieder

Artikel Aargauer Zeitung - 5.12.2019

Flyer Lichterfest 2021

Download
NaturImpuls Lichterfest 2021 - Flyer vorne und hinten
NATURIMPULS FLYER_A5_21.12.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.3 KB
Download
NaturImpuls Lichterfest 2021 front.jpg
JPG Bild 120.8 KB
Download
NaturImpuls Lichterfest 2021 back.jpg
JPG Bild 113.1 KB