Vortrag/Kurs "Agnihotra - vedische Feuerrituale zur Heilung der Erde und Schwingungserhöhung"
von Bernd Frank, Pressesprecher vom Homa Hof Heiligenberg


Samstag, 24. September 2022 - 16.00 bis 20.00 Uhr in Brugg-Lauffohr

Preis für Vortrag/Kurs: CHF 15.-

 

Anmeldung hier oder an: info@natur-impuls.ch 

 

Bereits vor über 2000 Jahren wurde in den ayurvedischen Sanskritschriften auf eine Zeit der globalen Umweltverschmutzung wie wir sie heute erleben, hingewiesen.
In der vedischen Feuerzeremonie "Agnihotra" entsteht eine Asche , die Toxine und Umweltgifte neutralisiert.

Der bekannte Wissenschaftler Dr. Emoto konnte in Fukushima, dort wo die Agnihotra-Asche verstreut wurde, keine Radioaktivität mehr messen.


Bei diesem Vortrag erlenst du die vedische Feuerzeremonie Agnihotra und kannst gleichzeitig deinen persönlichen Beitrag für die Umweltreinigung leisten, um das ökologische Gleichgewicht in der Natur wiederherzustellen.

Agnihotra folgt dem Grundsatz „Heile die Atmosphäre und die Atmosphäre heilt dich.“

 

Mit Atmosphäre ist nicht nur die Lufthülle um unseren Planeten gemeint, sondern auch die feinstoffliche Atmosphäre, welche im besonderen Maasse unsere Stimmung und unser Handeln beeinflusst.

Durch Agnihotra geschieht eine sehr starke Harmonisierung und Reinigung sowohl auf der feinstofflichen Ebene wie auch im physikalisch messbaren Bereich. Ein positives Denken und Handeln wird damit sehr erleichtert.

 

Agnihotra hat nur richtig durchgeführt seine volle Wirksamkeit. Es handelt sich dabei nicht um eine Erfindung, die durch Veränderungen verbessert werden kann, sondern um offenbartes Wissen. Es ist bereits in sich vollkommen. Verändere daher Agnihotra nicht.

Der Homa Hof Heiligenberg verbreitet das Wissen, wie es original für die heutige Zeit gegeben wurde.

Bernd Frank, Pressesprecher vom Homa Hof Heiligenberg, praktiziert vedische Feuertechniken seit über 40 Jahren und gibt uns dieses wertvolle Wissen weiter.

 

Preis für Vortrag/Kurs: CHF 15.-

 

Anmeldung hier